DAS TEAM DER FACHSTELLE PEF

Madeleine Winterhalter-Häuptle , Stellenleiterin, 70%, Jg. 1962, Theologin, Pädagogin und Erwachsenenbildnerin, verheiratet, Mutter von zwei Knaben (Jg. 96 und 00), auf der Fachstelle Partnerschaft Ehe Familie seit 1993.

Matthias Koller Filliger , Mitarbeiter, 70%, Jg. 1967, Theologe und Erwachsenenbildner, Gewaltberater, verheiratet, Vater von zwei Mädchen und einem Knaben (Jg. 98, 99 und 01), auf der Fachstelle seit 2008.

Christine Huber, Sekretariat 20%, Jg. 1966, kaufm. Angestellte, verheiratet, drei Töchter (95, 97 und 99), auf der Fachstelle seit 2013.

WIE WIR ARBEITEN

  • Wir anerkennen, dass heutige Paar- und Familienwelten vielfältig sind. „Das Paar“ oder „die Familie“ gab und gibt es nicht.
  • Wir sind Lobby für Familienanliegen. Wir setzen uns für gelingende Beziehungen in den Familien zwischen Eltern und Kindern ein. Dabei bauen wir auf den Stärken der Menschen auf.
  • Wir sind Lobby für die Anliegen von PartnerInnen, von Ehepaaren und anderen Partnerschaften. Wir setzen uns ein, damit Beziehungen heute verbindlich und respektvoll gelebt werden können.
  • Im Mittelpunkt steht für uns das Bedürfnis der Menschen, die mit uns Kontakt aufnehmen. Wir verstehen unsere Angebote als ein Mitgehen und Begleiten.
  • Frau-Sein und Mann-Sein prägen uns und unsere Beziehungen. Diesen Aspekt ziehen wir in unsere Arbeit mit ein.
  • Eine christliche Grundhaltung prägt unsere Arbeit. Dies bedeutet für uns:
  • Respekt vor dem einzelnen Menschen
  • Würdigung der Lebensgeschichten
  • Hilfestellungen bei Krisen und Lebensübergängen
  • Haltung und Umgang, die von Zuwendung und Zukunft künden
  • Nicht einfach Ideale zu verkünden, sondern mit den Menschen nach Wegen zu suchen, diese Ideale konkret im Alltag umzusetzen.
  • In jedem Menschen steckt Gottes Weisheit. Gemeinsam wollen wir diese ent-decken und ans Licht fördern.
  • Jesu Frohbotschaft verkündet ein „Leben in Fülle für alle“ – dies fordert uns heraus, über den eigenen Tellerrand zu blicken und sich auch für „den Nächsten“ einzusetzen.