Was wir tun

Frauen und Männer, Mütter und Väter in ihrer Beziehung als Paar und als Familie zu begleiten ist Aufgabe der Fachstelle Partnerschaft-Ehe-Familie, einer Einrichtung des Bistums St.Gallen. Das Bistum St.Gallen umfasst die Kantone St.Gallen, Appenzell Inner- und Ausserrhoden.

Unsere Arbeit umfasst drei Schwerpunkte

Bildungsangebote im Bereich Partnerschaft-Ehe-Familie

Vorträge und Kurse wollen Paare in der Gestaltung ihrer Partnerschaft unterstützen und Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe stärken. Auf Anfrage von kirchlichen und nichtkirchlichen Institutionen führen wir solche Bildungsveranstaltungen vor Ort durch. Mehr Informationen dazu: SEELSORGE / ENGAGIERTE

Coaching für Paare und Impulstage für Brautpaare bieten wir direkt von unserer Fachstelle aus an (Coaching siehe www.zweihochzwei.ch ; Impulstage siehe SERVICE / MATERIAL ).

Beratung und Weiterbildung in Paar- und Familienseelsorge

Wir wollen kirchlichen und nichtkirchlichen Institutionen sowie Freiwilligen das nötige Rüstzeug für ihre Arbeit in den Bereichen Partnerschaft und Familie mit auf den Weg geben (siehe auch unter SEELSORGE / ENGAGIERTE ).

Informationsdrehscheibe

Wir sind interessiert an Entwicklungen und Projekten in der Paar- und Familien-Seelsorge und geben gerne Informationen darüber an Dritte weiter im Sinne von "Kopieren erlaubt!".